SE-Transkript > Aktuelles > Prozessoptimierung

Optimierung im Schreibbüro – es muss nicht immer Spracherkennung sein

Schreibzeiten optimieren – durch effiziente Arbeitsabläufe im Schreibbüro Während die meisten Krankenhäuser oder Kliniken bereits eine Optimierung durch den Einsatz einer Spracherkennungssoftware für die Arztbriefschreibung erreicht haben, gibt es dennoch viele Kliniken die noch mit Diktatsoftware und entsprechend Schreibkräften arbeiten. Dies ist auch völlig in Ordnung! Dennoch laufen viele...

Großraum-Büro (Mehrplatz-Büro)- Einzelplatz oder Home-Office ?

Im Laufe meiner Tätigkeit habe ich in einigen Schreibbüros von Kliniken (auch Arbeitsplätzen in Arztpraxen) gearbeitet. Unabhängig von den Büroräumen der Schreibbüros die ich kenne, gilt aber folgendes: Viele wünschen sich ein Büro mit maximal zwei Arbeitsplätzen oder ein Einzelbüro, damit sie auch mal die Tür zumachen können, wenn...

Ideenliste

Alle Ideen werden schriftlich gesammelt. Dies kann in einem Notizbuch sein oder aber in einem für alle Mitarbeiter zugänglichen Ordner im Netzwerk oder einem Notizprogramm wie OneNote etc. Die Liste sollte mindestens 1 x im Monat besprochen werden.   Bildquelle: Stephanie Hofschlaeger  / pixelio.de

Arbeitsplatzoptimierung

Sortieren Schauen Sie sich Ihren Arbeitsplatz an. Sind Ihre Arbeitsutensilien alle in greifbarer Nähe? Finden sie alles oder müssen Sie etwas wegräumen um es zu finden? Anordnen Ordnen Sie Ihre Arbeitsutensilien so an, dass sie sinnvoll und optimal genutzt werden können. Sauberkeit Frühjahrsputz im Sommer!! Das kann nicht jeder....

Prozessoptimierung – was bringt`s ?

In einem Monat mit den Schreibarbeiten wieder auf dem Laufenden sein? Eine regelhafte fortdauernde Prozessoptimierung hat zum Ziel, die laufenden Prozesse kontinuierlich zu verbessern, ohne hierbei deren Ablauf zu unterbrechen. Doch was genau bedeutet Prozessoptimierung nun eigentlich und vor allem bringt’s was? Der Begriff Prozessoptimierung ist in die wirtschaftliche...

Einfügen statt Tippen – Arbeiten mit Textbausteinen

Im Klinikalltag entsteht ein sehr hoher Dokumentationsaufwand, der meist in Form von Überstunden geleistet werden muss. Für Schreibkräfte bedeutet es in der Regel, einen Arbeitstag lang immer gleichbleibende Texte zu bearbeiten. Während die meisten Krankenhäuser oder Kliniken bereits eine Optimierung durch den Einsatz einer Spracherkennungssoftware für die Arztbriefschreibung erreicht...

Schreibregelwerk – richtig wichtig!

Ihnen fehlt ein einheitliches Schreibregelwerk in Ihrem Schreibbüro der Klinik oder Ihrer Arztpraxis und Sie wünschen sich auch in der Dokumentenstruktur nach außen hin eine gute Reputation? Kein Problem! Wir unterstützen Sie beim Erstellen Ihres Schreibregelwerks! Die Rechtsschreibnorm (z.B. DIN 5008) ist eine Empfehlung, aber keine Pflicht. Sie bildet...